Zum Inhalt springen

Das religionspädagogisches Zertifikat

An der Maria-Ward-Fachakademie für Sozialpädagogik der Diözese Eichstätt kann ein religionspädagogisches Zertifikat als Zusatzqualifikation erworben werden.

Es bescheinigt der Absolventin die besondere Kompetenz im Bereich religiöser Erziehung in Kindergärten, Heimen und anderen Einrichtungen der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, sowie zur religionspädagogischen Beratung der betreffenden Eltern.

Dazu werden im Laufe der beiden Studienjahre und des Berufspraktikums insgesamt 70 Unterrichtsstunden im Fach Religionspädagogik angeboten (teilweise als Blockveranstaltungen).

Gegen Ende des Berufspraktischen Jahres findet außerdem ein Kolloquium statt.

 

Die nächsten Termine

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden

weitere Termine